Die DSGVO-konforme Datenschutzerklärung


Sich nach außen schon einmal datenschutzkonform präsentieren: Das klappt auf Ihrer Website mithilfe einer gut gemachten Datenschutzerklärung. Im Rahmen dieser Erklärung sind neben der Aufklärung der Betroffenen über ihre Rechte gem. Art 12ff. DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) einige Besonderheiten zu beachten. Neu ist zum Beispiel das Erfordernis der Angabe der Rechtsgrundlage für die einzelnen Verarbeitungstätigkeiten. Neben der Preisgabe der Kategorien der Empfänger von persönlichen Daten sowie der Dauer der Speicherung von Daten, sind die Nutzer aufzuklären über Server-Logfiles, die Nutzung von zum Beispiel Google Tools wie Google Analytics und Google-AdSens sowie einer auf der Website integrierten Newsletter-Funktion. Werden dann noch Share-Buttons zum Teilen auf Facebook, YouTube, Twitter & Co. vorgehalten, stellt die Formulierung der Datenschutzerklärung schon mal eine kleine oder auch große Herausforderung dar. 

 

Übrigens: Auch wenn Sie auf Ihrer Website lediglich eine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme für potentielle Kunden oder auch ein Kontaktformular vorhalten, sind Sie Verarbeiter von personenbezogenen Daten und sollten eine DSGVO konforme Datenschutzerklärung vorhalten. 

 

Wir helfen Ihnen und erstellen Ihre Datenschutzerklärung. Hierzu nehmen wir eine schnelle Analyse der für Sie relevanten Verarbeitungstätigkeiten, Funktionen Ihrer Website und eingesetzten Tools vor und erstellen Ihre Datenschutzerkläung, vollständig zugeschnitten auf Ihren persönlichen Bedarf. 

 

Eine Datenschutzerklärung von erfahrenen Beratern: Unsere als TÜV Rheinland zertifizierten externen Datenschutzbeauftragte, Datenschutzauditoren und als zertifizierte IT-Compliance-Manager zusatzausgebildeten Fachanwälte für IT-Recht Jean Paul Bohne und Anne Sulmann sind langjährig erfahren in der Beratung auf dem Gebiet des Datenschutzes und bieten zum Beispiel zu einem Pauschalhonorar an: 

 

DSGVO-konforme Datenschutzerklärung im Basis-Paket:

 

  • Analyse Ihrer Website und der für die Datenschutzerklärung relevanten Funktionen
  • Fertigung einer vollständigen Datenschutzerklärung für Ihre Website durch einen Fachanwalt für IT-Recht und TÜV Rheinland zertifizierten Datenschutzbeauftragten
  • ab 399,00 EUR (inkl. USt.)

Auf Wunsch mit Aktualisierungsservice.

 

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf.