Rechtsanwältin und Fachanwältin Anne Sulmann


Rechtsanwältin | Partnerin

Fachanwältin für IT-Recht

Datenschutzauditorin (TÜV)

Externe Datenschutzbeauftragte (TÜV)

Datenschutzbeauftragte (TÜV)

IT-Risc-Practitioner (ISACA®)

IT-Compliance-Managerin (ISACA®)

 

T: 0211 / 737 547 - 70

F: 0211 / 737 547 - 99

E: sulmann@itmr-legal.de

"Es geht um Ihr Geschäft. Lassen Sie nicht zu, dass sich Mitbewerber durch unlauteres Verhalten Vorteile am Markt verschaffen. Ich helfe Ihnen, sich gegen Ihre Konkurrenten erfolgreich zur Wehr zu setzen."

Rechtsanwältin Anne Sulmann



Tätigkeitsschwerpunkte: Wettbewerbsrecht, Markenrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht, Compliance und Urheberrecht

Da Rechtsverletzungen im Wettbewerbsrecht und im Markenrecht überall ihre Wirkungen entfalten können, vertritt und berät Rechtsanwältin und Partnerin Anne Sulmann Mandanten aus und im gesamten Bundesgebiet. Im Vordergrund steht für sie die schnelle und effektive Durchsetzung von Ansprüchen. Selbstverständlich vertritt Rechtsanwältin Sulmann auch Unternehmen und Privatleute, die auf der Antragsgegnerseite stehen. Sei es, dass Sie mit einer Abmahnung konfrontiert sind, sei es, dass Ihnen bereits eine einstweilige Verfügung zugestellt worden ist, Sie eine Marke oder ein Design für sich eintragen lassen wollen oder Sie Beratungsbedarf im IT-Recht haben, zum Beispiel, weil Sie einen Onlinehandel aufbauen möchten. Auch bei der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen steht Frau Rechtsanwältin Sulmann Ihnen zur Seite. Frau Rechtsanwältin vertritt und berät Mandanten außerdem im Bereich des Medien- und Presserechts und des Urheberrechts.

 

Die ständige Vertretung in vorgerichtlichen Vefahren und unzählig geführte gerichtliche Verfahren und einstweilige Verfügungsverfahren erlauben Frau Rechtsanwältin Sulmann eine hochspezialisierte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitte Beratung und Vertretung. Schwerfälliges Arbeiten in veralteten Strukturen finden Sie bei Frau Sulmann nicht. Der gesammelte Erfahrungsschatz kommt allen Mandanten von Rechtsanwältin Sulmann zugute.


Rechtsanwältin Anne Sulmann wird insbesondere in folgenden Angelegenheiten für Sie tätig

Wettbewerbsrecht:

  • Erwirkung einstweiliger Verfügungen
  • vorgerichtliche und gerichtliche Vertretung in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten
  • Prüfung Vorliegen wettberwebsrechtliche Verstöße
  • Beratung rechtssicherer Online-Handel und Shopstrategien
  • zulässige Werbeformen und Werbung, unlautere Behinderung und Irreführung
  • Erwirkung von Unterlassungserklärungen
  • Verteidigung gegen erhaltene Abmahnungen
  • Durchsetzung von Vertragsstrafeversprechen

Markenrecht, Designrecht und Gemeinschaftsgeschmacksmusterrecht:

  • Entwicklung und Prüfung von Schutzrechtsstrategien
  • Anmeldung von Designs / Marken / Gemeinschaftsgemackmustern
  • Erwirkung von Unterlassungserklärungen und Durchsetzung von Vertragsstrafeversprechen
  • Durchführung von Widerspruchsverfahren gegen eingetragene Marken und Designs
  • Auskunfts- und Schadensersatzansprüche bei Schutzrechtsverletzungen
  • Erwirkung und Verteidigung gegen Abmahnungen und einstweilige Verfügungen
  • Verletzungsprozesses und Nichtigkeitsklage
  • Lizenzverträge

IT-Recht, Internetrecht:

  • Domainrechte und Domainpfändungen
  • Apps, Online-Shops, E-Commerce, Widerrufsbelehrungen, Anbieterkennzeichnung / Impressum, Haftungsfragen
  • Erstellung und Überprüfung von AGB
  • Sofwareerstellungsverträge und Softwarelizenzverträge
  • Werberecht, SEO/SEA, Google AdWords, Teilnahmebedingungen Facebook Gewinnspiele, Vertrieb und Marketing
  • Telekommunikationsrecht, Missbrauch von Datennetzen durch Dritte, Schadensersatz- und Unterlassungsansprüche
  • vorgerichtliche und gerichtliche Vertretung in Streitigkeiten um Softwarelizenzverträge
  • Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs

Datenschutzrecht und Compliance:

  • Datenschutz in Unternehmen, Schulungen, Beratung und Vertretung
  • Umsetzung der DSGVO im Unternehmen
  • Durchsetzung des Rechtes auf "Vergessenwerden" in Suchmaschinen
  • Auskunftsansprüche und Datenschutzerklärungen
  • Datenschutzauditorin, Datenschutzbeauftragte und externe Datenschutzbeauftragte
  • Managementsysteme und Risikomanagement

Presserecht und Äußerungsrecht:

  • Abwehr und Unterbindung von Verletzungen des Persönlichkeitsrechts
  • Beratung hinsichtlich Wort-/Bildberichterstattungen
  • Gegendarstellung, Unterlassung, Berichtigung und Geldentschädigung
  • Persönlichkeitsrechtsverletzungen bei Facebook, Instagram und Co.

Urheberrecht und Titelschutz:

  • Schutz und Verteidigung von Werken im Sinne des Urheberrechts
  • Filesharing, Streaming
  • Urhebervertragsrecht, Titelschutzanzeigen
  • Urheberrechtsverletzungen in den sozialen Medien
  • Recht am eigenen Bild

Mitgliedschaften


Artikel

Rechtsanwältin Sulmann veröffentlicht regelmäßig Blog-Beiträge zu aktuellen Entscheidungen:


Vita

Rechtsanwältin und Partnerin Anne Sulmann absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms- Universität zu Münster. Den juristischen Vorbereitungsdienst legte sie bei dem Landgericht Münster im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm ab. Nach Abschluss des Studiums begann Anne Sulmann eine Tätigkeit als Autorin bei der LexisNexis Deutschland GmbH in Münster (heute: Wolters Kluwer Deutschland GmbH). Hier war sie für das Vertexten und das Erstellen von Leitsätzen aus gerichtlichen Entscheidungen zuständig. Diese Tätigkeit führte Frau Sulmann während des Referandariats als Nebentätigkeit weiter fort.

 

Nach Ablegen des Zweiten juristischen Staatsexamens im Juli 2010 zog es die gebürtige Norddeutsche ins Rheinland nach Düsseldorf. Zunächst war sie in einer Behörde tätig. Seit März 2012 ist sie zugelassene Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf. 2015 wurde Frau Rechtsanwältin Anne Sulmann Partnerin der Kanzlei Buchholz & Kollegen. Sie ist Partnerin der Kanzlei ITMR Rechtsanwälte und dort auf das IT-Recht, das Markenrecht, das Wettbewerbsrecht und das Datenschutzrecht spezialisiert.

 

Frau Rechtsanwältin Sulmann hat von Februar 2013 bis Juni 2013 den theoretischen Teil des Fachanwaltskurses für gewerblichen Rechtsschutz bei der DAA in Berlin erfolgreich absolviert. Seit 2015 verfügt Rechtsanwältin Anne Sulmann zudem über eine TÜV-Zertifizierung als Datenschutzbeauftragte.

 

Außerdem war sie im Proboneo-Pool bis zur Einstellung der Aktivitäten der Proboneo gGmbH zum 30. Juni 2017 eingetragen. Sie übernahm und übernimmt weiterhin Pro-Bono-Mandate in geeigneten Fällen, durch die ein guter Zweck gefördert wird.

 

Ihre Fachkenntnisse verfestigt Rechtsanwältin Sulmann durch die regelmäßige, auch fachübergreifende Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

 

Im Dezember 2016 schloss sie den Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht (IT-Recht) der DAA in Düsseldorf ab. Im Mai 2017 hat die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf Rechtsanwältin Anne Sulmann aufgrund ihrer besonderen theoretischen Kenntnisse und nachgewiesenen praktischen Erfahrungen das Führen der Bezeichnung Fachanwältin für Informationstechnologierecht gestattet.

 

Ende 2017 schloss sie den Zertifikatsstudiengang IT-Compliance-Manager bei der Frankfurt School of Finance & Management und der ISACA® erfolgreich ab und ist seit Anfang 2018 zertifizierter IT-Risc-Pratitioner und zertifizierte IT-Compliance-Managerin. Seit Mitte 2018 ist sie außerdem zertifizierte Externe Datenschutzbeauftragte (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO und seit November 2018 zertifizierte Datenschutzauditorin (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO.