Lizenzierung und Rechteklärung | Film, Musik, Werbung und Multimedia

„Rechteklärung für Filmer, Werber und andere Geschichtenerzähler!

Wir klären alle anfallenden Drittrechte, während Sie sich auf die kreative Idee konzentrieren!“ 

Ingo Fischer, LL.M.

 

Ziel jedes Unternehmens ist die Steigerung der Markenbekanntheit, die Verbesserung oder Änderung des Images einer Marke oder des Unternehmens selbst und die Kommunikation von Produkteigenschaften. Hierzu werden zur Werbung sehr gerne auch andere Marken, bekannte Persönlichkeiten und Werke erfolgreich genutzt. 

 

Doch wer ist Rechteinhaber von Werken und Marken oder Inhalten, die man nutzen möchte?

 

Fremdes Material, Personen, Fotos, Plakate, Markenabbildungen oder Footage von Drohnenflügen im Bild – was gilt es zu beachten, wer muss was erlauben und wie hoch sind die Kosten für eine rechtmäßige Nutzung?

 

Welche Möglichkeiten der Lizenzierung gibt es?

 

Ohne die Klärung dieser Fragen und mit unerlaubter Nutzung von Filmaufnahmen, Fotos und Musik drohen Rechtsverletzungen, die zu Abmahnungen und Gerichtsverfahren führen können. 

 

Insbesondere bei Film- und Multimediaproduktionen ist eine akribische Rechteklärung deshalb unerlässlich. Denn die Gefahr, Rechte Dritter zu verletzen, ist hier aufgrund der Komplexität besonders groß. Urheberrechte, Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte oder eben etwa Markenrechte können durch eine ungeklärte Nutzung verletzt werden. Im schlimmsten Falle wird ein gesamtes Projekt in Gefahr gebracht und Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche gegenüber Kunden sowie Vertragspartnern begründet. 

 

ITMR Rechtsanwälte bietet Ihnen die anwaltliche Vertretung im Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz, im Designrecht, Markenrecht und im Urheberrecht an und begleitet Sie erfahren bei Vertragsverhandlungen, Beratungen zu und Prüfungen von Lizenzverträgen oder bei Auseinandersetzungen.

 

Um Ihnen im Vorfeld der Planung, in der Produktion oder auch in einer bereits eingetretenen Rechtsstreitigkeit optimal zur Seite zu stehen, arbeiten wir hierbei mit unserem Kooperationspartner in der Rechteklärung, dem Unternehmen ClearingRights seit Jahren erfolgreich für unsere Mandanten zusammen. ClearingRights ist ein erfahrener und gut vernetzter Rechteklärer in der Branche, der entsprechend auch bei Großprojekten wie den Blockbuster-Produktionen Babylon Berlin oder Cloud Atlas tätig war.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder wenden Sie sich direkt an unseren Kooperationspartner

 

ClearingRights 

Ingo Fischer, LL.M.

Unterlaimbach 53

91443 Scheinfeld

 

T: +49 (0)9162-923320

E: info(at)ClearingRights.com

I: ClearingRights.com 

 


Zuständiger Rechtsanwalt für Lizenzierung und Rechteklärung

Jean Paul P. Bohne, LL.M.

Rechtsanwalt | Partner

Wirtschaftsmediator

Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Datenschutzauditor (TÜV) 

 

T: 0211 737 547 - 70

F: 0211 737 547 - 99

E: bohne@itmr-legal.de

ITMR Rechtsanwälte | Fachanwälte

- Kanzlei für IT-Recht und Medienrecht -

Jägerhofstraße 19-20

40479 Düsseldorf

T: 0211 737 547 - 70

F: 0211 737 547 - 99

E: info@itmr-legal.de

I:  www.itmr-legal.de

ITMR Rechtsanwälte GbR ist nach ISO 9001:2015 für anwaltliches Dienstleistungs- und Kanzleimanagement zertifiziert.