Immense Vorteile im Hinblick auf langjährige Geschäftsbeziehungen – die Mediation (Rechtsanwalt Jean Paul P. Bohne)

Neben unserer Erfahrung als Prozessanwälte bieten wir als ITMR Rechtsanwälte auch alternative Konfliktbeilegungen an, so etwa die Durchführung oder die Beratung und Begleitung in einem sog. Mediationsverfahren. Dieses basiert unter anderem auf dem bekannten und bewährten Harvard-Konzept, dem sachbezogenen Verhandeln.


Die Mediation weist durch ihre zukunftsorientierte Konfliktlösungssuche nebst Kreativ-Lösungsmöglichkeiten durch die Parteien eine große Innovationskraft auf. Nutzen Sie solche Chancen in einem Wirtschaftskonflikt!


Ein solches Verfahren kann sich nach unserer Überzeugung und Erfahrung vor allem dann anbieten, wenn Konfliktparteien auch in Zukunft intensiv zusammenarbeiten möchten und eine rechtliche Auseinandersetzung nach der juristischen Methode kontraproduktiv erscheint und von den Parteien aus unterschiedlichen Gründen gemieden wird. Das kann beispielsweise für Streitigkeiten zwischen Partnerunternehmen in der IT-, TK- und Marketingbranche gelten. Denn nicht jede vertragliche Auseinandersetzung muss – und sollte – natürlich über Rechtsanwälte oder schließlich durch einen Richter öffentlichkeitswirksam entschieden werden.


Die Alternative zu einem Zivilprozess in Form einer Mediation bietet durch ihren Blick für eine Lösung des Konflikts für die Zukunft damit immense Vorteile im Hinblick auf langjährige Geschäftsbeziehungen, so auch, dass diese überhaupt erhalten bleiben.


Vor allem wenn ein Wirtschaftskonflikt hinsichtlich seiner zu erwartenden Kosten, seiner Komplexität, der vorhandenen Rechtsunsicherheit, hinsichtlich der Bedeutung der Parteibeziehung zueinander oder wenn das Erfordernis einer Vertraulichkeit für die Parteien gewichtig ist und die gesamtwirtschaftlichen Risiken zu hoch erscheinen, ist Mediation eine ernstzunehmende Alternative zur rechtlichen Auseinandersetzung und zum Zivilprozess, der nur einen Sieger und einen Verlierer kennt.


Etwa in Fällen des IT-Rechts und des gewerblichen Rechtsschutzes kann eine Mediation zur Konfliktlösung für die Beteiligten gewinnbringend sein, weil die dortigen Sachverhalte zumeist komplex sind und nicht öffentlich verhandelt werden sollten. Die viel zitierte Win-Win-Situation bleibt hier das Ziel.


In einer Mediation verhandeln Parteien nämlich selbstverantwortlich, strukturiert und freiwillig, um eine einvernehmliche Konfliktlösung in Vertraulichkeit zu erzielen. Hierbei unterstützt sie ein neutraler Dritter, der Mediator.

Haben Sie Fragen zu dieser spannenden und effizienten wie effektiven Konfliktlösung, sprechen Sie uns gerne darauf an. Benötigen Sie hingegen eine gerichtliche Entscheidung, stehen wir Ihnen als Ihre Rechtsanwälte prozessual erfahren ebenso gerne zur Verfügung.

 

Rechtsanwalt Jean Paul P. Bohne

ITMR Rechtsanwälte | Fachanwälte

- Kanzlei für IT-Recht und Medienrecht -

Jägerhofstraße 19-20

40479 Düsseldorf

T: 0211 737 547 - 70

F: 0211 737 547 - 99

E: info@itmr-legal.de

I:  www.itmr-legal.de

ITMR Rechtsanwälte GbR ist nach ISO 9001:2015 für anwaltliches Dienstleistungs- und Kanzleimanagement zertifiziert.