In eigener Sache: Legal Tech (Rechtsanwalt Andreas Buchholz)

Die Technologisierung macht auch vor dem Anwaltsmarkt keinen Halt. Unter dem Begriff "Legal Tech" hält diese Einzug in die Arbeit und Beratung der Rechtsdienstleistungsbranche. Aber was genau bedeutet eigentlich "Legal Tech"?

 

Nach nicht geschützter Definition versteht man hierunter den Einsatz von digitalen Technologien, um Rechtsdienstleistungen durch Innovationen zu automatisieren, damit zu vereinfachen und somit letztlich zu verbessern.

 

In der Praxis folgen daraus grundlegende Veränderungen sowohl in der internen Mandatsbearbeitung als auch in der externen Mandatsbetreuung. Diese äußern sich im Wesentlichen in Zeit, Qualität und Kosten der anwaltlichen Beratung.

 

Durch den Einsatz von Legal Tech ist es dem Rechtsdienstleister möglich, seine Arbeitsabläufe zu standardisieren und zu automatisieren. Das gilt umso mehr, je spezialisierter er auf einem Rechtsgebiet ist. Dies bietet dem potenziellen Mandanten einen enormen Mehrwert. Er bekommt durch den automatisierten Ablauf seiner Mandatsbetreuung nicht nur eine extrem hohe Bearbeitungsqualität, vielmehr erhält er diese auch noch äußerst schnell und vergleichsweise günstig. Denn Kanzleien, die massiv auf Legal Tech setzen, haben Ihre Abläufe vollständig automatisiert und können dadurch Beratungspakete kalkulieren, deren zulässige Pauschalpreise teilweise erheblich unter marktüblichen Honoraren liegen.

 

Die Kanzlei Buchholz & Kollegen Rechtsanwälte ist davon überzeugt, dass Legal Tech die Zukunft der anwaltlichen Beratung darstellt und hat bereits jetzt sämtliche technischen und personellen Ressourcen auf diese Entwicklung ausgerichtet. Aus diesem Grund ist die Kanzlei auch Mitglied der European Legal Technology Association (ELTA).

 

Zweck der ELTA ist die gezielte Förderung der Bekanntheit von technologie- und softwaregestützten Lösungen und Prozessen in der Rechtsbranche (Legal Technology) sowie von Unternehmen, Kanzleien, Startups und Initiativen in diesem Bereich. Der Verein vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, rechtlichen, gewerblichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen seiner Mitglieder.

 

Gerne überzeugen wir Sie von den Vorzügen einer Legal Tech basierten Beratung und Vertretung.

 

Nutzen Sie hierfür einfach eine unserer zahlreichen Kontaktmöglichkeiten.

ITMR Rechtsanwälte | Fachanwälte

- Kanzlei für IT-Recht und Medienrecht -

Jägerhofstraße 19-20

40479 Düsseldorf

T: 0211 737 547 - 70

F: 0211 737 547 - 99

E: info@itmr-legal.de

I:  www.itmr-legal.de